Top
Troja
Troja

Troja

Freitag 17.07.2020 – 22:00 Uhr

Troja ist ein US-amerikanischer Spielfilm des deutschen Regisseurs Wolfgang Petersen aus dem Jahre 2004. Er basiert auf einem Drehbuch von David Benioff. Die Handlung ist durch Homers Ilias inspiriert. Sie weicht aber in zahlreichen Punkten bewusst ab und erzählt vom mythischen bronzezeitlichen Kampf der Griechen mit der Stadt Troja.

Irgendwann im zwölften Jahrhundert vor Christi Geburt: Der schwer verliebte trojanische Königssohn Paris (Orlando Bloom) verschleppt die spartanische Königsgemahlin Helena (Diane Kruger) in seine davon mäßig begeisterte Heimat. Unter der Leitung von Helenas Schwager Agamemnon wird eine sofortige und grenzübergreifende Generalmobilmachung Großgriechenlands eingeleitet. In den darauffolgenden zehn Jahren der Belagerung Trojas tun sich diverse Helden hervor, darunter auf trojanischer Seite Hector (Eric „Hulk“ Bana) und auf der hellenischen Achill (Brad Pitt).

Da bebt die Ägäis: Wolfgang „Outbreak“ Petersens Effekt geladene HighEnd-Sandale über die blutigste Liebesgeschichte aller Zeiten verschluckte mal eben ein Budget von 130 Millionen fetten Dollars.

Als Prinz Paris Spartas Königin Helena der Liebe wegen nach Hause entführt, zieht die griechische Streitmacht unter Agamemnon gegen Troja. Doch dort eskaliert der Streit zwischen dem König von Mykene und Achilles, dem Kriegeridol der Griechen. Als aber Trojas noble Kampfmaschine Hektor Achilles‘ Cousin tötet, erwacht der schlafende Halbgott, um grausame Rache zu nehmen.

Willkommen beim Autokino Amriswil

Das Autokino Amriswil katapultiert die Besucher zurück in die Vergangenheit – in eine Welt, in der man die Filme noch auf der Grossleinwand im Autokino bestaunen konnte.